Unser Fuhrpark

Unser Fuhrpark besteht aus einem Einsatzleitwagen (ELW), einem Löschgruppenfahrzeug (LF), einem Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF) und einem Mannschaftstransportwagen (MTW). Wenn Sie genaue Details, wie Beladung, Fahrzeugeigenschaften und mehr sehen wollen können Sie einfach auf das Fahrzeug im unten abgebildeten Bild drücken! Viel Spaß beim Erkunden unserer Fahrzeuge!
ELW

ELW

Funkrufname: Florian Weisenbach 11

Der Einsatzleitwagen (ELW) der Feuerwehr Weisenbach wurde nach einem Unfall mit dem Vorgängerfahrzeug ersatzbeschafft. Das Fahrzeug wird bei Einsätzen ab Zugstärke benutzt um dem Einsatzleiter die notwendige Infrastruktur zum effektiven Führen des Einsatzes bereit zu stellen.

HLF 10/10

HLF 10/10

Funkrufname: Florian Weisenbach 43

Das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF) 10/6 ist seit Mai 2010 im Dienst und ersetzt das alte LF 8. Aufgrund der Beladung ist das HLF als Universalfahrzeug zur Brandbekämpfung und Hilfeleistung konzipiert und wird nach der Indienststellung das Basisfahrzeug darstellen.

LF 8/6

LF 8/6

Funkrufname: Florian Weisenbach 42

Das Löschgruppenfahrzeug (LF) 8/6 wurde bisher als Erstausrückendes Fahrzeug zur Brandbekämpfung eingesetzt. Mit der Beschaffung des neuen HLF 10/6 wird der Einsatzschwerpunkt hauptsächlich im Bereich Wasserversorgung, Absicherung von Unfallstellen und Brandbekämpfung in schwer zugänglichen Bereichen liegen.

MTW

MTW

Funkrufname: Florian Weisenbach 19

Der Mannschaftstransportwagen (MTW) wird, wie der Name schon sagt hauptsächlich zum Befördern von Personal und Nachschub verwendet. Insbesondere bei der Beseitigung von Ölspuren kommt er zusammen mit dem Anhänger-Ölschaden planmäßig zum Einsatz. Wichtig ist dieses Fahrzeug aber auch im Bereich der Jugendarbeit und für Dienstfahrten.