Thomas Gerstner mit seinem Büro für Deutsche Vermögensberatung AG in Weisenbach wird auch in diesem Jahr auf die obligatorischen Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsbriefe, etc. verzichten und den eingesparten finanziellen Aufwand großzügig nach oben gerundet spenden. Als Weisenbacher hat er sich dafür entschieden, einen großen Teil, nämlich 750 Euro der Weisenbacher Feuerwehr zu spenden.

Am 10. September sollen in ganz Deutschland, zum ersten mal seit 30 Jahren, wieder alle Sirenen erklingen. Pünktlich um 11 Uhr ertönen Sirenen, Lautsprecherwagen und Warn-Apps.

Seite 1 von 3